Inklusion leben - Lernen mit Handicap

Das Karl-Schiller-Berufskolleg strebt für Schülerinnen und Schülern in besonderen Lebenssituationen, mit chronischen Erkrankungen oder mit Handicap eine gleichberechtigte und selbstständige Teilhabe am Schulleben an.

Unser Berufskolleg ist barrierearm:
Nahezu alle Gebäudeteile können mit Hilfe von einem Fahrstuhl erreicht werden. Auf jeder Ebene des Gebäudes ist somit fast jeder Klassenraum ohne die Überwindung von Treppen zugänglich.

Sonderparkplätze für Schülerinnen und Schüler mit nachgewiesenem Handicap stehen zur Verfügung.

Toiletten für Schülerinnen und Schüler mit Handicap sind auf der ersten Etage im Gebäudeteil A neben dem Fahrstuhl vorhanden.

Wenn Sie Unterstützung benötigen, empfehlen wir Ihnen bereits bei Interesse an einem Bildungsgang am Karl-Schiller-Berufskolleg mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir mit Ihnen ins Gespräch kommen können.

Bitte laden Sie sich das unten stehende Formular "Inklusion" herunter.

Folgende Personen beraten Sie gerne: Herr Ronald Gesecus (Inklusionsbeauftragter) E-Mail: gesecus@ksbk-do.de

Frau Gudrun Horstmann (Schulsozialarbeiterin) E-Mail: horstmann@ksbk-do.de

Frau Corinna Joachimsmeier (Schulsozialarbeiterin) E-Mail: joachimsmeier@ksbk-do.de

Formular "Inklusion"