Anmeldung zum Berufsschulbesuch 2017/2018 für das 1. Ausbildungsjahr

Im kommenden Schuljahr 2017/2018 erfolgt bei allen Schulen in Dortmund das Anmeldeverfahren zur Berufsschule ausschließlich über die zentrale Internet-Plattform Schüler Online.

  • Die Anmeldung ist erst nach Abschluss des Ausbildungsvertrages möglich.
  • Die Anmeldung zur Doppelqualifikation im Bildungsgang Büromanagement (Berufsabschluss + FHR) erfolgt über Schüler Online und zusätzlich über ein Anmeldeformular.
  • Die Anmeldung zum 3. Ausbildungsjahr Kauffrau/-mann im Einzelhandel erfolgt nicht über Schüler Online. Nehmen Sie diese Anmeldung bitte unter Vorlage einer Kopie des Ausbildungsvertrages formlos an das Karl-Schiller-Berufskolleg vor.
  • Die Anmeldung zum Besuch der Berufsschule des Karl-Schiller-Berufskollegs zum 1. Ausbildungsjahr aller in der Schule vertretenen Berufe erfolgt in zwei Schritten:

Schritt 1

ONLINE ANMELDUNG - nach Abschluss des Ausbildungsvertrages

Eine Anmeldung zur Berufsschule ist nur dann möglich, wenn ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb vorliegt. 

Die Berufsschule des Karl-Schiller-Berufskollegs kann leider keine Ausbildungsstellen anbieten oder vermitteln.

Anmeldung durch den / die Auszubildende/nAnmeldung durch den Ausbildungsbetrieb

Anmeldung zum Berufsschulbesuch am Karl-Schiller-Berufskolleg über das Internet mittels der Plattform Schüler Online-Anmeldung.

Passwort:

Die Auszubildenden haben zum Großteil ihr zur Anmeldung notwendiges Passwort bereits in ihren bisherigen Schulen erhalten. Sollte dieses Passwort nicht mehr vorliegen, können Sie ein neues Passwort über Schüler Online-Anmeldung anfordern.

Auszubildende, die noch kein Passwort erhalten haben, können sich über den Zugang Schüler Online-Anmeldung neu registrieren.

Anmeldung zum Berufsschulbesuch am Karl-Schiller-Berufskolleg über das Internet mittels der Plattform Schüler Online-Anmeldung/Betriebe.

Passwort:

Als registrierter Betrieb, der bereits eine Zugangskennung besitzt, loggen Sie sich über die Startmaske unter Schüler Online-Anmeldung/Betriebe ein.

Betriebe, die noch keinen Zugang erhalten haben, können sich über den Zugang Schüler Online-Anmeldung/Betriebe neu registrieren.

Die Berufsschule des Karl-Schiller-Berufskollegs kann leider kein Passwort vergeben.

Wünsche zur Einschulung:
Teilen Sie uns Wünsche zur Einschulung (z. B. unterschiedliche Berufsschultage bei mehr als einem/r Auszubildenden eines Betriebes) bitte direkt bei der Anmeldung über Schüler Online oder formlos mit. Wir bemühen uns, diese Wünsche zu berücksichtigen. Leider ist dies aus schulorganisatorischen Gründen aber nicht immer möglich.

IHK- bzw. HWK-Bestätigung über die Eintragung des Ausbildungsvertrages:
Der/Die Auszubildende bzw. der Ausbildungsbetrieb erhält nach der notwendigen Eintragung des Ausbildungsvertrages eine entsprechende Bestätigung von der zuständigen IHK bzw. HWK.

Schritt 2

EINSCHULUNG: 1. Schultag am 30. August 2017 (Mittwoch)

Zur Einschulung sind folgende Unterlagen von dem/der Auszubildenden vorzulegen:

  1. die Bestätigung der Eintragung des Ausbildungsvertrages von der zuständigen IHK bzw. HWK (ggf. ist diese bei nicht rechtzeitigem Erhalt nachzureichen)
  2. das letzte Schulabschlusszeugnis im Original und eine zusätzliche Kopie

Für den Einschulungstag ist die persönliche Anwesenheit verpflichtend. Eine Beurlaubung ist (auch aus betrieblichen Gründen) nicht möglich.

Zeiten für die Einschulung in das 1. Ausbildungsjahr:

  • Kauffrau/mann im Einzelhandel & Verkäufer/in: 09:00 bis ca. 11:30 Uhr
  • Gestalter/in für visuelles Marketing: Blockunterricht mit Einschulung am 09. April 2018 (Einladung erfolgt per Post)
  • alle anderen Berufe: 12:00 bis ca. 14:30 Uhr (gilt für: Automobilkauffrau/mann, Buchhändler/in, Drogist/in, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Kauffrau/mann für audio-visuelle Medien, Kauffrau/mann für Büromanagement, Kauffrau/mann für Marketingkommunikation, Veranstaltungskauffrau/mann)

Der reguläre Berufsschulunterricht beginnt für die Klassen des 1. Ausbildungsjahres in der Woche ab dem 04. September 2017. Leider stehen aus organisatorischen Gründen die genauen Stundenpläne der Auszubildenden erst ab dem 30. August 2017 fest.

Sollte es beim Anmeldeverfahren zu Schwierigkeiten kommen, sprechen Sie bitte das Sekretariat der Berufsschule unter der Rufnummer 0231 5023-175 an.